> Zurück

WU20 punkten wiederum

Alberts Wolfgang 10.12.2018

 

wU20 punkten wiederum

In der Bezirksliga 1 der weiblichen U20 stehen die Mädels des DTV auf Tabellenplatz 2.

Beim 4. Spieltag am 08.12.2018 hatten sie 2 Siege gegen TV Roetgen (2:1; 15:25, 25:10, 25:14) und Würselener SV (2:0; 25:17, 25:21) eingefahren. Nach anfänglicher Nervosität und leichten Unsicherheiten im ersten Satz, hatte die Truppe um Kapitänin Laura Mauder "alles im Griff". Im weiteren Verlauf wurden aus guten Annahmen sehenswerte Angriffe mit Punkten belohnt, so dass es zu keiner Zeit Bedenken gegen einen Sieg gab. Auf der Diagonal Position spielte Irina Slatosch, Spielmacherin und Zuspielerin war wie immer Inga Jahn. Die Außenpositionen besetzten Laura Mauder und erstmals im Team die U18 Spielerin Elena Wilkens, deren Leistung besonders hervorzuheben ist. Stamm-Mittelblockerin Marie Robben wurde diesmal sensationell unterstützt durch unsere etatmäßige Libera Klara Weißer. Mit besonderer Taktik hat sie es geschafft - trotz geringer Körperlänge - den ein oder anderen Angriff durch die Mitte erfolgreich ins Feld der Gegner zu bringen. Im Hinterfeld konnte sie dann ihren normalen Annahme-Auftrag mit Erfolg erledigen. Geschuldet war diese Aufstellung dem geringen Mannschaftskader für diesen Spieltag.

Am 12.01.2019 geht´s dann weiter.


Frohe Weihnachtszeit wünscht die WU20 des DTV