> Zurück

Durchwachsener Start für die männliche U18

Schmidt Thomas 16.09.2018

Am Samstag startete auch die U18 in ihre Saison.

Die bis auf eine Postion mit durchweg jüngeren Spielern (alle Jahrgang 2005) besetzte U18 eröffnet die Saison mit zwei Heimspielen gegen SSf Fortuna Bonn und TVA Hürth in das neue Spieljahr. Damit sind die gegnerischen Mannschaften bis zu drei Jahre älter als die Spieler des DTV.

Trotzdem konnte das Team gegen beide Mannschaften gut mitspielen und mit einem 2:0 (29:27 und 25:15) sprang auch ein Erfolg gegen Bonn heraus.

Anschließend musste man sich aber, dem körperlich überlegenen Gegner aus Köln, klar mit 0:2 (14:25 und 15:25) beugen. Aber das war absolut kein Beinbruch! Ein Sieg, eine Niederlage! Ein durchaus gelunger Start in die Saison.